Porto wird auf 0,62 € steigen
Die Deutsche Post will das Porto für den Standardbrief im kommenden Jahr erneut um zwei Cent erhöhen. Der Preis soll ab Januar von jetzt 60 Cent auf 62 Cent steigen. Dafür wird der Kompaktbrief günstiger. Der Bonner Logistikkonzern hatte erst Anfang 2014 die Preise um zwei Cent auf 60 Cent erhöht, nachdem Anfang 2013 zum ersten Mal seit zehn Jahren das Porto um drei Cent angehoben wurde. Die Bonner stehen in der Sparte ordentlich unter Druck, weil das Briefaufkommen Jahr für Jahr schrumpft: Die klassische Zustellung wird immer stärker durch E-Mail und Internet verdrängt.

FK/2014

01.10.2014, 16:11 von admin | 11548 Aufrufe