Aktuelles vom Verband

Gespräch zwischen PAGD und der Deutschen Post am 30.05.2017

Heute, 12:03

Die Einführung von Gebühren für Postfachkunden hat der Verband zum Anlass genommen, ein Gespräch mit der Deutschen Post AG zu suchen. Das Gespräch fand am 30. Mai 2017 in den Räumen der Deutschen Post, Godesberger Allee, in Bonn statt. Teilnehmer seitens der Deutschen Post waren Herr Dr. Wessels, neu berufener Geschäftsbereichsleiter Betrieb Filialen, Herr Krome, Vicepresident  und Frau Buddenbrock, Leiterin des Sachgebiets Betriebssteuerung. Vom Vorstand des Verbandes nahmen Herr Kaps und Herr Millmann sowie Herr Schumann vom BdKEP teil.

Die Deutsche Post hatte in ihrem Anschreiben an die Postfachkunden die Gebühren für die Postfachkunden mit der Steigerung von Kosten (Raum-, Energie- Reinigungskosten u.ä.) begründet. Nach Auffassung des Verbandes steht zumindest ein Teil dieser Gebühren auch den Agenturbetreibern zu, da diese ja in ihren Agenturen die aufgeführten Kosten tragen. Leider zeigte sich die Post diesbezüglich in keinster Weise kooperationsbereit. Sie argumentierte, dass mit der vertraglich vereinbarten Vergütung die beim Partner anfallenden Kosten(steigerungen) abgegolten seien. Die neu erhobenen Gebühren seitens der Post seien mehr als eine „Nachfinanzierung“ anzusehen, da dem Postkunden bislang trotz angefallener Kosten nichts in Rechnung gestellt wurde. In dem sich daraus entwickelnden Disput machte die Deutsche Post rigoros deutlich, dass sie Verhandlungen mit dem Verband sowohl zu diesem Thema, als auch in anderen Bereichen ablehne und legte eine aus ihrer Sicht wahrzunehmende Aufgabenstellung des Verbandes dar, was seitens des Verbandes teilweise zur Erheiterung beitrug, jedoch auch zur Verärgerung führte. 

Das ansonsten sachlich geführte Gespräch brachte aber immerhin als Ergebnis, dass in nachzuweisenden aufgetretenen „Härtefällen“ bei der Post die Bereitschaft besteht, über den Verband  eine Lösung für den Partner anzustreben. Betroffene Agenturen melden sich also bitte beim Verband !  

Betreffs der Postfachvergütung bietet der Verband Musteranschreiben an die Post sowie an den für die Region gewählten Bundestagsabgeordneten zum Download auf dieser Homepage an.

Weiterhin wurde der Wunsch nach Fortsetzung der Gespräche von beiden Seiten bekräftigt und weitere Gespräche vereinbart.

Postmarktforum vom 27. April 2017

Heute, 12:02

Anläßlich der von der Politik geplanten Änderung bzw. Neufassung des Postgesetzes und der Anpassung der Post-Universaldienstleistungsverordnung (PUDLV) an die sich verändernden Marktsituationen hatte die Bundesnetzagentur (BNA) für einen Meinungsaustausch aller am Markt maßgeblich Beteiligten ein Postmarktforum organisiert. Auch der pagd hat auf Einladung der BNA an dieser Veranstaltung am 27. April 2017 in den Räumen der Landesvertretung NRW in Berlin teilgenommen und dort seine Forderungen und Wünsche zu den oben genannten Vorhaben eingebracht, um einer weiteren Erosion des Poststellennetzes entgegen zu wirken und damit den Bestand der Postagenturen langfristig zu sichern. Dazu gingen folgende Vorschläge an das Wirtschaftsministerium, an die BNA und an die Monopolkommission: 

  • Keine grundsätzlichen Änderungen innerhalb der PUDLV
  • Aufnahme von Mindeststandards für Poststellen und besonders auch für deren Betreiber in das Postgesetz
  • Einrichtung einer Schiedsstelle (z.B. bei der BNA) zwischen Agenturbetreiber und dem Handelsherrn

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung konnten in zahlreichen Gesprächen mit den zuständigen Vertretern aus der Politik diese Vorschläge auch im Detail konkretisiert werden sowie auch die Problematik der Zahlung von Mindestlohn an Angestellte in den Agenturen erläutert werden.

Der pagd als legitimer Vertreter der Poststellenbetreiber wird die zukünftige Entwicklung des Postmarktes und die dazu geplanten (und notwendigen) Regulierungen auf jeden Fall weiterhin mit großem Interesse und Spannung verfolgen.

Einkaufsvorteile für Mitglieder des PAGD

09.05.2017, 21:25

Jetzt Mitglied werden im PAGD und neben den Vorteilen des Verbandes weitere Einkaufsvorteile für PKW Neuwagen in Zusammenarbeit mit dem BdKEP sichern:

 

 

Als Mitglied des PAGD erhalten Sie die Einkaufsvorteile beim PKW-Neuwagenkauf wie auf den Seiten des BdKEP beschrieben. Die gesamte Abwicklung erfolgt über den BdKEP.

Neue Anschrift der Geschäftsstelle

12.04.2017, 00:34


Unsere Geschäftsstelle ist umgezogen.

Die neue Brief-Anschrift lautet:

Postagenturverband Deutschland e.V.
pagd Geschäftsstelle
Herrn Carsten Kaps
Postfach 11 77
35790 Löhnberg

Tel. 0 64 71 / 956 63 57
Fax: 0 64 71 / 956 00 18

Bitte benutzen Sie nur noch diese Kontaktdaten. 

=======================================

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des pagd e.V. am 19.06.2016 in 35792 Löhnberg

01.06.2016, 20:59

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des pagd e.V. am 19.06.2016 in 35792 Löhnberg

 

Sehr geehrtes Mitglied,

Sie sind recht herzlich eingeladen zur Teilnahme an der diesjährigen Jahreshauptversammlung vom Postagenturverband Deutschland e.V.

 

Sie findet statt am Sonntag, den 19.06.2016 um 14:00 Uhr im

 

Hotel „Zur Krone“

Obertorstr. 1

35792 Löhnberg (Mittelhessen)

Tel.: 0 64 71 / 60 70

 

Wieder ist eine ereignisreiche Zeit ins Land gegangen und für die meisten Mitglieder unseres Verbandes haben sich in der Vergangenheit - teils gravierende - Änderungen ergeben. Gerne würden wir mit Ihnen all diese Dinge besprechen und diskutieren. Damit auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommt, hat der Vorstand wieder ein kleines Rahmenprogramm zusammengestellt.

 

Damit alles vorab organisiert werden kann, geben Sie bitte unbedingt bis zum 10.06.2016 eine kurze Rückmeldung, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und die Möglichkeit mit Ihnen zu diskutieren und Anregungen auszutauschen.

Protokoll der PAGD Jahreshauptversammlung 2015

06.10.2015, 15:52

Die Zusammenfassung des Protokolls der Jahreshauptversammlung ist nun im Mitgliederbereich für alle Mitglieder des PAGD abrufbar.

PAGD Jahreshauptversammlung 2015

31.03.2015, 17:48

Sehr geehrte Mitglieder,

wir veranstalten dieses Jahr unsere Jahreshauptversammlung vom 13. bis 14.06.2015 in Ochsenfurt, Großraum Würzburg. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass auf Grund der kurzfristigen Einladung viele an der Jahreshauptversammlung nicht teilnehmen konnten. Deshalb informieren wir Sie schon heute, damit Sie hoffentlich zahlreich erscheinen werden. Wir haben für Sie folgendes Programm vorgesehen.
Artikel anzeigen

Wichtige Information für Agenturbetreiber die Ihre Postagentur aufgeben!

27.01.2015, 15:39

Agenturbetreiber als Handelsvertreter im Nebenberuf? Ausgleichsanspruch ?

Der Verband möchte hiermit nochmals darauf hinweisen, dass für Handelsvertreter ein Ausgleichsanspruch nach dem Ende des Agenturverhältnisses in Betracht kommen kann.

Kompletten Artikel lesen

Termin Jahreshauptversammlung PAGD

26.01.2015, 19:31

DIe Jahreshauptversammlung des PAGD wird voraussichtlich am 13. und 14. Juni 2015 statt finden.

Weitere Details folgen zeitnah.

Stellungnahme des PAGD zur aktuellen Situation der Postpartnerfilialen

14.12.2014, 18:43

Hier finden Sie eine Stellungnahme des PAGD zur aktuellen Situation der Postpartneragenturen.
Kompletten Artikel lesen

Anwaltliche Stellungnahme zum Partnervertrag 9.0 im internen Mitgliederbereich

10.11.2014, 20:08

Für die Mitglieder des PAGD steht im internen Mitgliederbereich eine anwaltliche Stellungnahme zum Vertrag 9.0 im Bereich 'Sonstige Dokumente' zur Verfügung.

Die Stellungnahme ist sicher hochinteressant, um Partner vor Unterzeichnung des Vertrages auf vorhandene Risiken aufmerksam zu machen.

 

 

Geändertes Forum des PAGD

06.11.2014, 21:08

Das Forum des PAGD wurde nochmals überarbeitet.

Wir haben die Trennung in zwei unterschiedliche Foren rückgängig gemacht, um zusammenhängende Diskussionen nicht unnötig aufzuspalten.

Ab sofort gibt es ein Forum, das sowohl Mitgliedern des PAGD, als auch Interessenten zur Verfügung steht.

Sollten Sie kein Mitglied des PAGD sein, können Sie nach vorheriger Registrierung und Freischaltung unsererseits alle Themen des Forums einsehen.

Wenn Sie bereits Mitglied des PAGD sind, registrieren Sie sich bitte mit Angabe Ihrer Mitgliedsnummer. Sie erhalten dann vollen Zugriff auf unser Forum und können auf Beiträge antworten oder selbst neue Themen erstellen.

Link zur Registrierung

 

Porto wird auf 0,62 € steigen

01.10.2014, 16:11

Porto wird auf 0,62 € steigen

Der Mindestlohn und die Folgen.

30.09.2014, 17:25

Der Mindestlohn und die Folgen.

Unsere Satzungsneufassung

22.09.2014, 08:25

Unsere Satzungsneufassung 2014 zum Herunterladen

Der neue Vertrag 9.0

20.09.2014, 10:49

Der neue Vertrag 9.0 wird bei vielen Partner der Deutschen Post die Provisionen verändern.

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des pagd e.V. am 12.10.2014 in 35792 Löhnberg

11.09.2014, 18:01

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des pagd e.V. Mehr lesen ..........